Freitag, 15. Oktober 2010

CONI kürzt Di Lucas Dopingsperre wegen Kooperation

Dopingsünder Danilo Di Luca darf von sofort an wieder Radrennen fahren. Das italienische Anti-Doping-Gericht kürzte am Freitag seine zweijährige Sperre um rund neun Monate.

stol