Samstag, 30. Januar 2010

Cuche erfolgreich am verletzten Daumen operiert

Der Schweizer Didier Cuche ist am Samstag in der Schulthess-Klinik in Zürich erfolgreich an seinem gebrochenen rechten Daumen operiert werden. Laut Schweizer Ski-Verband soll der 35-jährige Super-G-Weltmeister bereits nächste Woche das Training wieder aufnehmen können.

stol