Samstag, 29. Oktober 2016

David Thöni gewinnt ersten „Sportler Vertical“ in Innsbruck

Die Top-3 der Herren mit Sieger David Thöni (Mitte)
Badge Sportnews
Badge Local
Die Top-3 der Herren mit Sieger David Thöni (Mitte)

David Thöni aus Gossensass gewann den ersten Sportler Vertical Run von der Hungerburg auf die Seegrube in Innsbruck. Der Neffe von Skilegende Roland Thöni konnte sich gegen den Sistranser Ski-Bergsteiger Philipp Brugger und Andreas Seewald aus Lenggries in Bayern durchsetzen. Die Damenwertung ging an die 21-jährige Johanna Erhart aus Schladming.



Die Einzelheiten lesen Sie auf