Sonntag, 04. Februar 2018

Davis-Cup: Fognini bringt Italien ins Viertelfinale

Auch Andreas Seppi jubelt mit Fabio Fognini (in der Bildmitte).
Badge Sportnews
Auch Andreas Seppi jubelt mit Fabio Fognini (in der Bildmitte).
Die italienische Nationalmannschaft steht im Davis-Cup-Viertelfinale. In Morioka setzten sich die „Azzurri“ am Sonntag gegen Gastgeber Japan mit 3:1 durch, den entscheidenden Punkt holte Fabio Fognini, der sich gegen Yuichi Sugita in fünf Sätzen behaupten konnte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf