Mittwoch, 29. März 2017

Davis Cup: Seppi gegen Belgien dabei

Badge Sportnews
Badge Local
Wie schon im vergangenen Davis-Cup-Spiel gegen Argentinien setzt Italiens Kapitän Corrado Barazzutti auch im Viertelfinale gegen Belgien auf Paolo Lorenzi (ATP 37), Fabio Fognini (40), Simone Bolelli (508) und den Kalterer Andreas Seppi. Der Weltranglisten-80. wird die Reise nach Charleroi antreten, wo das Match in der kommenden Woche (7. bis 9. April) stattfindet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf