Sonntag, 26. März 2017

Dem FC Südtirol gelingt in Ancona der Befreiungsschlag

Giacomo Tulli erzielte gegen Ancona den spielentscheidenden Treffer (Foto: DLife)
Badge Sportnews
Badge Local
Giacomo Tulli erzielte gegen Ancona den spielentscheidenden Treffer (Foto: DLife)
Der FC Südtirol kann durchatmen: Am Sonntag schlugen Michael Cia und Co. im Rahmen des 31. Spieltags der Lega-Pro-Meisterschaft Schlusslicht Ancona auswärts mit 1:0 und feierten damit nach drei Niederlagen in Folge erstmals wieder einen Sieg.



Die Einzelheiten lesen Sie auf