Montag, 18. Januar 2021

Der Biathlon-Tross übersiedelt nach Antholz

Dorothea Wierer holte im Vorjahr in Antholz 4 WM-Medaillen (2 Mal  Gold und 2 Mal Silber).
Badge Sportnews
Badge Local
Dorothea Wierer holte im Vorjahr in Antholz 4 WM-Medaillen (2 Mal Gold und 2 Mal Silber). - Foto: © APA/afp / Marco Bertorello
Nach dem Doppel-Weltcup in Oberhof, geht es für die weltbesten Biathleten ab Donnerstag in Antholz weiter. Dort finden die letzten Wettkämpfe vor der WM im slowenischen Pokljuka (10. bis 21. Februar) statt, wobei heuer auch beim Weltcup im Pustertal alles anders sein wird.



Die Einzelheiten lesen Sie auf