Sonntag, 19. September 2021

Der FCS-Motor stottert, springt aber doch an

Giovanni Zaro (ganz rechts) und Manuel Fischnaller duellieren sich vor der Baustelle der Zanvettor-Tribüne. Bezeichnend, denn auch der FC Südtirol selbst ist unter Neu-Trainer Javorcic noch im Aufbau. - Foto: © Fotoservizio Bordoni

Wer einen Fußball-Leckerbissen erwartete, der wurde am Sonntag-Nachmittag im Drususstadion enttäuscht. Zwar konnte der FC Südtirol am Ende die drei Punkte einheimsen, doch es wird immer offensichtlicher, woran es unter Neo-Coach Ivan Javorcic noch hapert.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz