Donnerstag, 05. November 2020

Der Geister-Weltcup kommt Antholz teuer zu stehen

Ein Bild aus alten Tagen: Biathlon-Spektakel vor einer rappelvollen Tribüne.
Badge Sportnews
Badge Local
Ein Bild aus alten Tagen: Biathlon-Spektakel vor einer rappelvollen Tribüne. - Foto: © Biathlon Antholz / Federico Modica
Die größte Sportveranstaltung Südtirols wird 2021 ohne Fans auskommen müssen: Am Dienstag haben die Veranstalter des Biathlon-Weltcups in Antholz bekanntgegeben, dass die Wettkämpfe Ende Jänner unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. SportNews hat sich mit OK-Chef Lorenz Leitgeb unterhalten und über fehlende Stimmung, ungewöhnliche Back-up-Systeme und den finanziellen Schaden gesprochen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf