Donnerstag, 27. Juni 2019

Der Große Preis von Österreich: Fragen & Antworten

Im Vorjahr passierte Max Verstappen als Erster die Ziellinie beim Großen Preis von Österreich. © POOL / SRDJAN SUKI
Badge Sportnews
Im Vorjahr passierte Max Verstappen als Erster die Ziellinie beim Großen Preis von Österreich. © POOL / SRDJAN SUKI
Es wird erst recht heiß. Temperaturen von über 30 Grad, viel Sonne, Piloten in feuerfesten Overalls. Der Große Preis von Österreich wird zum Belastungstest der Formel-1-Stars. Auch sie schwitzen, sie sind derartige Extremverhältnisse aber gewohnt. Was die Fahrer gleichwohl anstrengt, lässt auch die Autos nicht kalt: Kühlung ist eines der großen Themen am Rennwochenende auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Und natürlich sind es auch die Reifen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf