Mittwoch, 14. April 2021

Der HCB-Coach übt sich in Zuversicht: „Vieles richtig gemacht“

Greg Ireland will sich mit seinen Spielern nicht so schnell geschlagen geben.
Badge Sportnews
Badge Local
Greg Ireland will sich mit seinen Spielern nicht so schnell geschlagen geben. - Foto: © APA / GERT EGGENBERGER
Der HCB Südtirol Alperia hat auch das zweite Spiel der ICE-Finalserie gegen den Klagenfurter AC verloren, dennoch sieht Trainer Greg Ireland keinesfalls schwarz. In seinen Aussagen pflichtet ihm sogar ein KAC-Crack bei.



Die Einzelheiten lesen Sie auf