Freitag, 30. September 2016

Der HCB-Express nimmt Fahrt auf

Mark-Olivier Vallerand und Co. fuhren den ersten "Dreier" ein (Foto: Giovanazzi)
Badge Sportnews
Badge Local
Mark-Olivier Vallerand und Co. fuhren den ersten "Dreier" ein (Foto: Giovanazzi)
Nach dem Punktgewinn in Wien und dem Penaltysieg gegen Znojmo hat der HCB Südtirol Alperia auch zuhause angeschrieben: Vor knapp 2.600 Fans in der Eiswelle bezwangen die Foxes den Villacher SV mit 2:1. Ausschlaggebend für den Drei-Punkte-Sieg waren eine disziplinierte Mannschaftsleistung und Wirbelwind Jesse Root.



Die Einzelheiten lesen Sie auf