Samstag, 07. Januar 2017

Der Heimweltcup in Latsch steht ganz im Zeichen der Südtiroler Rodler

Patrick Pigneter feierte in Latsch seinen zweiten Saisonsieg (Foto: Hermann Sobe)
Badge Sportnews
Badge Local
Patrick Pigneter feierte in Latsch seinen zweiten Saisonsieg (Foto: Hermann Sobe)
Am Samstag standen in Latsch die Entscheidungen der zweiten Weltcupetappe der Naturbahnrodler auf dem Programm. Beim Heimrennen wussten Südtirols Rodel-Asse auf ganzer Linie zu überzeugen: Sowohl Patrick Pigneter als auch Evelin Lanthaler waren in den Einzel-Bewerben nicht zu schlagen und holten sich den Sieg.



Die Einzelheiten lesen Sie auf