Sonntag, 08. April 2018

Der Käptn und sein Vize lassen den FCS jubeln

Kapitän Hannes Fink und Angreifer Rocco Costantino jubeln: Der FCS schlug Fano mit 2:0. © Bordoni
Badge Sportnews
Badge Local
Kapitän Hannes Fink und Angreifer Rocco Costantino jubeln: Der FCS schlug Fano mit 2:0. © Bordoni
Dank den Toren von Kapitän Hannes Fink und seinem Stellvertreter Fabian Tait hat der FC Südtirol das Heimspiel gegen Fano mit 2:0 gewonnen. Dabei hätte der Sieg höher ausfallen müssen, denn die Gäste spielten eine Halbzeit lang in Unterzahl.



Die Einzelheiten lesen Sie auf