Mittwoch, 05. Oktober 2016

Der Kampf um die Halbfinal-Tickets wird spannend

Stefanie Schölzhorn zeigte eine starke Leistung
Badge Sportnews
Badge Local
Stefanie Schölzhorn zeigte eine starke Leistung

Der 28. Weltpokal für Klubmannschaften hat am Mittwoch auf den Kegelbahnen in der Sportzone Pfarrhof in Bozen mit Tag 1 der Qualifikation begonnen. Die 24 Teams aus 15 verschiedenen Nationen zeigten fast durchwegs sehr ansprechende Leistungen. Das Feld liegt bei Halbzeit jedenfalls eng beisammen. Für Donnerstag zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die vier Tickets für die Finalrunde ab.



Die Einzelheiten lesen Sie auf