Samstag, 15. Februar 2014

Der olympische Super-G? „Gazzetta” setzt auf Inner

Es könnte weich werden. Eine frühe Startnummer sei beim olympischen Super-G am Sonntag trotz vorverlegtem Start von Vorteil, meint die „Gazzetta“ am Samstag. Dies und die Fähigkeit, sich auf sich und sein Können zu verlassen. Und wer könne dies besser als Innerhofer, fragt die Zeitung.

stol