Samstag, 04. Juli 2020

Derbysieg und historischer Rekord für Juve

Gaben sich gegen Torino keine Blöße: Cuadrado, Dybala, Danilo und De Ligt (v.l.).
Badge Sportnews
Gaben sich gegen Torino keine Blöße: Cuadrado, Dybala, Danilo und De Ligt (v.l.). - Foto: © APA/afp / MARCO BERTORELLO
Juventus marschiert weiter in Richtung Scudetto. Am Samstag Nachmittag fertigte die Alte Dame im „Derby della Mole“ Stadtkonkurrent Torino mit 4:1 (2:1) ab. Ein besonderes Schmankerl für Juve: Mit Gigi Buffon, der in der Startformation stand, stellen die Bianconeri den neuen Rekordhalter an Serie-A-Auftritten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf