Dienstag, 26. Februar 2019

Deutsches U-21-Nationalteam kommt nach Südtirol

DFB Delegation besichtigt Sportanlagen in Natz: v.l. Patrick Reifenscheidt (Team-Manager U 21), Manfred Call, Rudi Huber (Präsident ASV Natz), Stefan Kuntz (Cheftrainer U 21), Alexander Überbacher (Bürgermeister von Natz-Schabs), Peter Gasser, Andreas Auer (Hotel Seehof).
Badge Sportnews
Badge Local
DFB Delegation besichtigt Sportanlagen in Natz: v.l. Patrick Reifenscheidt (Team-Manager U 21), Manfred Call, Rudi Huber (Präsident ASV Natz), Stefan Kuntz (Cheftrainer U 21), Alexander Überbacher (Bürgermeister von Natz-Schabs), Peter Gasser, Andreas Auer (Hotel Seehof).
Nach vier Trainingslagern (1990, 2010, 2014 und 2018) der deutschen Fußball-Nationalmannschaft kommt nun erstmals die Unter-21-Nationalmannschaft nach Südtirol, um sich auf die Mitte bis Ende Juni in Italien und San Marino stattfindende Europameisterschaft vorzubereiten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf