Dienstag, 11. Oktober 2016

Deutschland weiter souverän in WM-Quali

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland souverän gewonnen.

Deutschland siegt weiter.
Deutschland siegt weiter.

Der Weltmeister setzte sich am Dienstagabend in Hannover gegen den EM-Achtelfinalisten Nordirland mit 2:0 (2:0) durch und führt weiter die Gruppe C mit neun Punkten und 8:0 Toren an.

Julian Draxler (13.) und Sami Khedira (17.) trafen für das Team von Bundestrainer Joachim Löw.

Ihre nächste Qualifikationspartie bestreitet die DFB-Auswahl am 11. November in San Marino. Vier Tage später schließt die deutsche Mannschaft ihr Länderspiel-Jahr mit dem Test gegen Italien in Mailand ab. 

Alle Quali-Ergebnisse im Überblick gibt es hier. 

dpa

stol