Freitag, 16. März 2018

DFB-Kader: Löw verzichtet auf Reus und Götze – Plattenhardt neu dabei

Löw entschied sich erst einmal gegen Götze und Reus. © pixathlon/SID
Badge Sportnews
Löw entschied sich erst einmal gegen Götze und Reus. © pixathlon/SID
Die Rückkehr von Marco Reus in die Fußball-Nationalmannschaft verzögert sich. Bundestrainer Joachim Löw verzichtete auf die Nominierung des Offensivspielers von Borussia Dortmund für die Länderspiele gegen Spanien am 23. März in Düsseldorf und vier Tage später gegen Rekordweltmeister Brasilien in Berlin. Auch WM-Held Mario Götze ist nicht dabei.



Die Einzelheiten lesen Sie auf