Mittwoch, 04. März 2015

DFB Pokal: Bayern glanzlos weiter

Rekordsieger FC Bayern München hat mit einem Pflichterfolg das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht.

Alaba brachte die Bayern in Führung.
Alaba brachte die Bayern in Führung. - Foto: © APA/EPA

Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga bezwang am Mittwoch den Zweitligisten Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0).

Die Tore des Gastgebers erzielten David Alaba (45.+1 Minute) durch einen traumhaften Freistoß und Mario Götze (57.).

Borussia Mönchengladbach gewann sein Achtelfinale beim Regionalligisten Kickers Offenbach mit 2:0 (0:0) durch Treffer von Max Kruse (52./Handelfmeter) und Patrick Herrmann (83.).

Zuvor hatten Drittligist Arminia Bielefeld durch ein 3:1 gegen Werder Bremen und der VfL Wolfsburg (2:0 bei RB Leipzig) die nächste Runde erreicht.

dpa/stol

stol