Dienstag, 13. Oktober 2020

Die Amateursportler können aufatmen

Solche Bilder, wie hier zwischen Voran Leifers und Bruneck, wird es auch künftig auf Südtirols Fußballplätzen geben.
Badge Sportnews
Badge Local
Solche Bilder, wie hier zwischen Voran Leifers und Bruneck, wird es auch künftig auf Südtirols Fußballplätzen geben. - Foto: © Dieter Runggaldier
Am Wochenende machte die Meldung die Runde, dass aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen ab sofort alle Kontaktsportarten im Amateurbereich verboten werden. Nun können die Amateursportler – zumindest vorerst – aufatmen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf