Donnerstag, 22. Oktober 2020

Die Königsetappe: Der Giro rollt durch Südtirol

Joao Almeida (im Rosa Trikot) muss auf der 18. Etappe mit einer Attacke rechnen.
Badge Sportnews
Badge Local
Joao Almeida (im Rosa Trikot) muss auf der 18. Etappe mit einer Attacke rechnen. - Foto: © APA/afp / LUCA BETTINI
Der Giro d'Italia sollte es trotz der starken Zunahme der Coronafälle bis ins Ziel am Sonntag in Mailand schaffen. Die 18. Etappe der 103. Ausgabe führt jedenfalls am heutigen Donnerstag durch Südtirol. Dabei wird höchstwahrscheinlich die Entscheidung im Gesamtklassement fallen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf