Freitag, 20. November 2020

Die Kombiniererinnen zittern um ihre erste Weltcup-Saison

Daniela Dejori & Co. wären heuer erstmals im Weltcup an den Start gegangen.
Badge Sportnews
Daniela Dejori & Co. wären heuer erstmals im Weltcup an den Start gegangen. - Foto: © Jan Simon Schäfer
Wegen der Corona-Pandemie hat der Ski-Weltverband FIS den Weltcup der Nordischen Kombinierer am 2./3. Januar in Otepää (Estland) abgesagt. Damit fällt auch der zweite und damit letzte geplante Weltcup-Wettbewerb für die Damen dem Virus zum Opfer.



Die Einzelheiten lesen Sie auf