Sonntag, 25. Juli 2021

Die nervenaufreibende Reise zu den Olympischen Spielen

Auf dem Flughafen in Narita heißt es vor allem eines: Warten. Das blieb auch den Basketball-Stars der USA nicht erspart.
Badge Sportnews
Badge Local
Auf dem Flughafen in Narita heißt es vor allem eines: Warten. Das blieb auch den Basketball-Stars der USA nicht erspart. - Foto: © AFP / KAZUHIRO NOGI

Die Olympischen Spiele in Tokio sind voll im Gange. Einer, der sich darüber besonders freut, ist Ruwen Möller. Er ist Sportredakteur der Zeitung Flensborg Avis, der Tageszeitung der dänischen Minderheit in Deutschland – und schreibt während der Spiele regelmäßig für s+. Heute schildert er, wie mühsam eine Reise nach Tokio sein kann.



Die Einzelheiten lesen Sie auf


Alle Meldungen zu: