Dienstag, 18. September 2018

Die Serie A hat ein neues Schmuckkästchen

Klein, aber fein: Das Paolo-Mazza-Stadion in Ferrara. © ANSA / SERENA CAMPANINI
Badge Sportnews
Badge Local
Klein, aber fein: Das Paolo-Mazza-Stadion in Ferrara. © ANSA / SERENA CAMPANINI
Am Montagabend hat mit SPAL ein weiterer italienischer Erstligist seine neue Spielstätte bezogen. Das Stadio Paolo Mazza ist zwar bereits 90 Jahre alt, strahlt nach seinem Rundum-Restyling aber wie ein Juwel.



Die Einzelheiten lesen Sie auf