Dienstag, 25. Juni 2019

Die Vettel-Krise: Was bei Schumacher klappte, funktioniert nicht

Ein gewohntes Bild in diesen Wochen: Sebastian Vettel äußert Verzweiflung. © APA/afp / CHRISTOPHE SIMON
Badge Sportnews
Ein gewohntes Bild in diesen Wochen: Sebastian Vettel äußert Verzweiflung. © APA/afp / CHRISTOPHE SIMON
Als Sebastian Vettel im November 2014 seinen Wechsel zu Ferrari bekanntgab, schien alles wunderbar – sowohl für den mehrfachen Weltmeister aus Deutschland, als auch für die Scuderia. Viereinhalb Jahre später herrscht pure Tristesse auf beiden Seiten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf