Sonntag, 11. März 2018

Diesmal ist der KAC besser – „Foxes“ verlieren 2:3

Das „Zaubertor“ von Anton Bernhard war aus Bozner Sicht der Höhepunkt des Abends. © Vanna Antonello
Badge Sportnews
Badge Local
Das „Zaubertor“ von Anton Bernhard war aus Bozner Sicht der Höhepunkt des Abends. © Vanna Antonello
Der Klagenfurter AC hat sich im Viertelfinale gegen den HCB Südtirol den Heimvorteil zurückgeholt: Nach der 1:3-Niederlage am Freitag zuhause hat sich der österreichische Rekordmeister auswärts revanchiert und in der Eiswelle mit 3:2 gewonnen. Angesichts der gezeigten Leistung war der Sieg der Kärntner nicht unverdient.



Die Einzelheiten lesen Sie auf