Mittwoch, 20. Januar 2021

Djokovic in Erklärungsnot: „Gute Absicht falsch verstanden“

Novak Djokovic fühlt sich mit seiner Forderung missverstanden.
Badge Sportnews
Novak Djokovic fühlt sich mit seiner Forderung missverstanden. - Foto: © SID / BRENTON EDWARDS
Mittlerweile sorgt er abseits des Platzes für mehr Schlagzeilen als in seinem Job als Tennisprofi. Und auch zu Beginn des neuen Jahres ist der Weltranglistenerste Novak Djokovic in eine von ihm selbst angestoßene wortreiche Kontroverse geraten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf