Dienstag, 26. Januar 2016

Djokovic macht Halbfinal-Knaller gegen Federer in Melbourne perfekt

Bei den Australian Open darf man sich auf den Halbfinal-Hit Djokovic-Federer freuen. Der serbische Weltranglisten-Erste gewann am Dienstag in Melbourne sein Viertelfinale gegen den Japaner Kei Nishikori locker in drei Sätzen.

Novak Djokovic ist ins Halbfinale in Melbourne eingezogen.
Novak Djokovic ist ins Halbfinale in Melbourne eingezogen. - Foto: © APA/AFP

Novak Djokovic besiegte in einem recht einseitigen Viertelfinale den fehleranfälligen Nishikori, die Nummer 7 der Weltrangliste mit 6:3, 6:2, 6:4.

Zuvor hatte Federer sich gegen Tomas Berdych aus Tschechien ebenfalls ohne Probleme mit 7:6 (7:4), 6:2, 6:4 durchgesetzt.

Am Donnerstag kommt es damit zum insgesamt 45. Tennis-Duell zwischen den beiden Superstars Djokovic und Federer. Bislang haben beide je 22 Partien gewonnen.

dpa/apa

stol