Sonntag, 02. Februar 2020

Djokovic ringt mit den Tränen: „Mehr denn je zusammenhalten“

Eine Woche nach dem Tod seines Freundes Kobe Bryant zeigte sich Novak Djokovic emotional.
Badge Sportnews
Eine Woche nach dem Tod seines Freundes Kobe Bryant zeigte sich Novak Djokovic emotional. - Foto: © APA/afp / WILLIAM WEST
Mit geschlossenen Augen genoss Novak Djokovic den Moment seines achten Triumphes bei den Australian Open, erlöst klatschte der Melbourne-Dominator mit den frenetischen serbischen Tennis-Fans ab. Danach allerdings richtete er nachdenkliche Worte ans Publikum.



Die Einzelheiten lesen Sie auf