Sonntag, 18. Oktober 2015

Djokovic ungefährdet in Shanghai zum 9. Saisontitel

Novak Djokovic hat seinen unwiderstehlichen Lauf in diesem Jahr auch im Finale von Shanghai fortgesetzt.

Er steht einfach auf Siege: Novak Djokovic
Er steht einfach auf Siege: Novak Djokovic

Der Weltranglisten-Erste ließ dem müde wirkenden Jo-Wilfried Tsonga am Sonntag beim 6:2,6:4 in nur 78 Minuten letztlich keine Chance. Djokovic freute sich über seinen neunten Saison-Titel und einen Scheck über 913.600 US-Dollar (804.225,35 Euro).

Djokovic ist nun seit den US Open ungeschlagen und hält schon wieder bei 17:0-Siegen. Nach New York hatte er dazwischen auch in Peking gewonnen. Allein in diesem Jahr hat der 28-jährige Serbe bereits die 16-Millionen-Dollar-Preisgeld-Grenze (!) überschritten. 

apa

stol