Samstag, 08. Juli 2017

Dolomiti Superbike: Sarai und Gulino siegen auf der Kurzstrecke

Die Zieleinfahrt des Herrenrennens: Sarai schlägt Fontana im Sprint (Wisthaler/B. Trojer)
Badge Sportnews
Badge Local
Die Zieleinfahrt des Herrenrennens: Sarai schlägt Fontana im Sprint (Wisthaler/B. Trojer)
60 Kilometer, 1785 Höhenmeter und doch waren es nur wenige Zentimeter, die das Herrenrennen auf der kurzen Strecke des Südtirol Dolomiti Superbike entschieden haben: Pietro Sarai setzte sich dabei gegen den Olanger Klaus Fontana durch. Bei den Damen gab’s einen unangefochtenen Start-Ziel-Sieg von Nina Gulino.



Die Einzelheiten lesen Sie auf