Dienstag, 06. August 2019

Doping-Betrug: Basketball-Profi ist „schwanger“

Donell Cooper wurde von der FIBA für zwei Jahre gesperrt © SID / GEOFFROY VAN DER HASSELT
Badge Sportnews
Donell Cooper wurde von der FIBA für zwei Jahre gesperrt © SID / GEOFFROY VAN DER HASSELT
Dumm gelaufen: Nach einem positiven Befund auf ein Schwangerschaftshormon (hCG) in seiner Urinprobe ist der US-Basketballer Donell Cooper vom Weltverband FIBA wegen Betruges für zwei Jahre gesperrt worden. Dies berichten internationale Medien.



Die Einzelheiten lesen Sie auf