Freitag, 03. Juli 2020

Dopingprozess in Innsbruck: Sind ÖSV-Skifahrer involviert?

Haben in der Vergangenheit auch Skifahrer des ÖSV gedopt?
Badge Sportnews
Haben in der Vergangenheit auch Skifahrer des ÖSV gedopt? - Foto: © Pentaphoto
Seit Mittwoch läuft in Innsbruck ein Gerichtsprozess zwischen Johannes Dürr und dem Österreichischen Skiverband, in dem der Ex-Langläufer ein für allemal mundtot gemacht werden soll. Zudem geistert die Frage durch den Raum: Wurden in der Vergangenheit auch Doping-Verdachtsfälle bei den Alpinskifahrern vertuscht?



Die Einzelheiten lesen Sie auf