Dienstag, 25. Juni 2013

Dopingsünder Riccò klagt an: Mehr positive Kontrollen in 2008

Der für zwölf Jahre gesperrte Ex-Radprofi Riccardo Riccò hat eine Unterschlagung von positiven Dopingproben bei der Tour de France 2008 angeprangert.

stol