Samstag, 09. Dezember 2017

Doppelschicht für Skispringer

Alex Insam zeigte im Schwarzwald zwei gute Sprünge. (Foto: FISI)
Badge Sportnews
Badge Local
Alex Insam zeigte im Schwarzwald zwei gute Sprünge. (Foto: FISI)

Wie auch in anderen Wintersport-Stationen wurde auch das Weltcup-Programm der Skispringer an diesem Wochenende wetterbedingt durcheinander geworfen. Wegen einer Absage am Freitag mussten die Athleten am Samstag gleich für zwei Wettkämpfe von der Schanze in Titisee-Neustadt (Deutschland) springen. Und der Grödner Alex Insam zeigte dabei ansprechende Leistungen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf