Samstag, 02. Februar 2019

Dorigoni verpasst WM-Podest knapp – Lechner 17.

Jakob Dorigoni holte bei der WM Rang fünf. © Elisa Haumesser
Badge Sportnews
Badge Local
Jakob Dorigoni holte bei der WM Rang fünf. © Elisa Haumesser
Keine Medaillen gab es für Südtirols Querfeldein-Spezialisten bei den Weltmeisterschaften im dänischen Bogense. Während Jakob Dorgoni in der Altersklasse U23 Platz fünf holte, musste sich Eva Lechner bei den Elite-Damen mit Rang 17 begnügen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf