Montag, 09. November 2020

Dorothea Wierer über ihre Zukunft: „Ein Kind ist das Größte“

Dorothea Wierer will bis Olympia 2022 weitermachen und danach eine Familie gründen.
Badge Sportnews
Badge Local
Dorothea Wierer will bis Olympia 2022 weitermachen und danach eine Familie gründen. - Foto: © AFP / MARCO BERTORELLO
Bereits in der Vergangenheit hat Biathlon-Queen Dorothea Wierer durchklingen lassen, dass sie früher oder später in die Mama-Rolle schlüpfen möchte. In einem Interview mit der Gazzetta dello Sport hat sich die Südtirolerin jetzt deutlich dazu geäußert.



Die Einzelheiten lesen Sie auf