Samstag, 26. August 2017

Dortmund bleibt nach 2:0 gegen Hertha an Ligaspitze

Borussia Dortmund bleibt in der deutschen Bundesliga auch unter Neo-Trainer Peter Bosz eine Heimmacht. Aubameyang und Sahin trafen für den BVB

Pierre-Emerick Aubameyang schoss das erste Tor in der 15. Minute.
Pierre-Emerick Aubameyang schoss das erste Tor in der 15. Minute. - Foto: © APA/AFP

stol