Samstag, 09. April 2011

Dortmund rettet Remis – Hannover wieder Dritter

Der Tabellenführer wankte, aber er fiel nicht: Durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski in der Nachspielzeit erkämpfte Borussia Dortmund am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein 1:1 beim Hamburger SV und baute seinen Vorsprung vor Verfolger Bayer Leverkusen vorerst auf acht Punkte aus. Die Werkself kann ihren Rückstand mit einem Sieg an diesem Sonntag gegen den FC St. Pauli allerdings wieder verkürzen.

stol