Samstag, 12. März 2011

Dreimal Robben: Bayern fertigen HSV mit 6:0 ab

Die Bayern siegen wieder – und wie! Im ersten Spiel nach der verkündeten Trennung von Trainer Louis van Gaal am Saisonende überrollte der Rekordmeister am Samstag in der Fußball-Bundesliga den Hamburger SV angeführt vom dreifachen Torschützen Arjen Robben (40./47./55. Minute) mit 6:0 (1:0). Franck Ribéry (67.), Thomas Müller (79.) und HSV-Kapitän Heiko Westermann mit einem Eigentor (85.) machten den höchsten Münchner Saisonsieg perfekt.

stol