Samstag, 29. Februar 2020

Dreßen-Sturz in Hinterstoder: Beide Schultern ausgekugelt

Hier war noch alles in Ordnung. Wenige Sekunden später kugelte sich Thomas Dreßen beide Schultergelenke aus.
Badge Sportnews
Badge Local
Hier war noch alles in Ordnung. Wenige Sekunden später kugelte sich Thomas Dreßen beide Schultergelenke aus. - Foto: © APA / EXPA/JOHANN GRODER
Das deutsche Ski-Ass Thomas Dreßen ist beim Super-G von Hinterstoder gestürzt und hat sich dabei beide Schultern ausgekugelt. Hinterher übte der Bayer deutliche Kritik an der Strecke und an der FIS.



Die Einzelheiten lesen Sie auf