Mittwoch, 25. Juli 2012

Dutt neuer DFB-Sportdirektor

Robin Dutt hat mit leisen Tönen das schwere Erbe von Matthias Sammer als DFB-Sportdirektor angetreten. Die Fortführung der erfolgreichen Nachwuchsarbeit seines zum FC Bayern gewechselten Vorgängers hat für den 47-Jährigen Priorität, seine neue Aufgabe geht Dutt mit großer Motivation an.

stol