Samstag, 29. August 2015

Eaton mit Zehnkampf-Weltrekord zu WM-Gold

Ashton Eaton hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Ashton Eaton hat seinen eigenen Weltrekord verbessert.
Ashton Eaton hat seinen eigenen Weltrekord verbessert. - Foto: © APA/EPA

Der US-Amerikaner holt sich am Samstag Zehnkampf-Gold mit 9.045 Punkten, er verbesserte die von ihm selbst seit Juni 2012 gehaltene Bestmarke um sechs auf 9.045 Punkte.

Silber ging an den Kanadier Damian Warner (8.695), Bronze an den Deutschen Rico Freimuth (8.561).

Es war der erste Weltrekord bei der WM in Peking und der 27. überhaupt bei 15 Welttitelkämpfen. Für den Titelgewinn kassierte Eaton 60.000 Dollar, als Weltrekordprämie gibt es zusätzlich 100.000.

apa

stol