Freitag, 17. Februar 2017

EBEL: Die Caps zeigen den Foxes die Grenzen auf

Gegen Wien gab es für Bozen nichts zu holen (Foto: HCB)
Badge Sportnews
Badge Local
Gegen Wien gab es für Bozen nichts zu holen (Foto: HCB)
Am drittletzten Spieltag der Zwischenrunde schlitterte der HCB Südtirol Alperia in der Eiswelle in ein Debakel. Vor 2700 Zuschauern gab es für den italienischen Rekordmeister eine 0:5-Schlappe gegen die UPC Vienna Capitals. Ausschlaggebend war ein total verkorkstes Mitteldrittel, in dem die Weiß-Roten vier Gegentreffer hinnehmen mussten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf