Mittwoch, 11. April 2018

EBEL-Finale übersiedelt jetzt nach Bozen

Anton Bernard (links) im Duell mit Salzburgs Michael Schiechl. © Vanna Antonello
Badge Sportnews
Badge Local
Anton Bernard (links) im Duell mit Salzburgs Michael Schiechl. © Vanna Antonello
Vor fast genau vier Jahren, am 11. April 2014, fand in der Bozner Eiswelle letztmals ein EBEL-Finalspiel statt. Am Donnerstag und Freitag ist es wieder soweit: Der HCB Südtirol Alperia wird versuchen, gegen Red Bull Salzburg den Heimvorteil vor vollem Hause zu nutzen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf