Samstag, 30. Juni 2012

Ecclestone denkt nicht an Rücktritt – „Hersteller vertrauen mir“

Bernie Ecclestone denkt nicht an einen Rücktritt als Formel-1-Geschäftsführer. „Seit 40 Jahren vertrauen die Hersteller und Vermarkter weltweit meiner Person. Das spricht doch für mich“, sagte der Brite in einem Interview dem Nachrichtenmagazin „Focus“.









stol