Montag, 31. August 2020

Ein Jahr nach dem Schock: Die große Trauer um Anthoine Hubert

Toro-Rosso-Pilot Pierre Gasly legt Blumen für den toten Anthoine Hubert nieder. In einer Netflix-Serie sprach der Franzose später über den Verlust seines besten Freundes.
Badge Sportnews
Toro-Rosso-Pilot Pierre Gasly legt Blumen für den toten Anthoine Hubert nieder. In einer Netflix-Serie sprach der Franzose später über den Verlust seines besten Freundes. - Foto: © APA/afp / JOHN THYS
Irgendwann bestätigte der Weltverband FIA, was die gespenstische Stille über den dunklen Ardennenwäldern von Spa-Francorchamps längst verkündet hatte: „Der Fahrer des Wagens Nr. 19, Anthoine Hubert, ist seinen Verletzungen erlegen.“



Die Einzelheiten lesen Sie auf