Dienstag, 04. Oktober 2016

Ein starker Satz reicht nicht: Seppi unterliegt Murray

Seppi musste sich Olympiasieger Murray geschlagen geben
Badge Sportnews
Badge Local
Seppi musste sich Olympiasieger Murray geschlagen geben

Die Sensation blieb aus. Andreas Seppi (ATP 94) musste sich am Dienstagvormittag (MEZ) im Erstrundenmatch beim ATP-500-Turnier in Peking dem Weltranglisten-Zweiten Andy Murray mit 2:6, 5:7 geschlagen geben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf